Schutzmassnahmen und Anpassungen

Coronavirus

Schutzkonzept

Wir befolgen die Massnahmen des Bundesamtes und das Schutzkonzept von GastroSuisse. Wir danken für Ihre Mithilfe. 

Beim Betreten des Restaurant/ Hotel müssen die Hände desinfiziert werden und NEU ab 18.10 besteht eine Maskenpflicht bis Sie am Tisch sitzen. 

Sie werden an den Tisch geführt. Bitte warten Sie im Bereich Eingang oder bei Andrang draussen. 

Abstand halten 

Händeschütteln verzichten, wir halten Augenkontakt  

husten/ niesen in die Ellbogen 

bei Symptome bleiben Sie bitte zu Hause  

TISCHRESERVATION FÜR AM ABEND EMPFOHLEN 

+41 27 927 13 75 

Wir führen am Abend im Restaurant zwei Schichten 

(18.00h-20.00h und 20.00h- 23.00h) zum Essen ein. 

Was ändert sich im Restaurant für den Gast? 

  • NEU ab 18.10 Maskenpflicht bis am Tisch. Sobald Sie den Tisch verlassen um das Lokal zu verlassen oder auf die Toiletten, müssen Sie den Mundschutz anziehen. 
  • Distanz und Trennung der Sitzmöglichkeiten mit Trennwänden oder genügend Abstand 
  • Anzahl der Personen am Tisch gemäss des Bundesamtes 
  • Sie werden von uns an den Tisch geführt. 
  • keine Gruppenvermischung (auch nicht an der Bar) 
  • Garderobe ist nicht zugänglich 
  • Mindestabstand 1.5m Meter (auch auf der Toilette) 
  • Salz, Pfeffer wird nach verlangen gegeben und danach desinfiziert 

Erfassung der Gästedaten von 1 Person pro Tisch sind elektronisch Pflicht. Gerne helfen wir Ihnen.

 Bei Informationen wenden Sie sich an das Personal. 

Bitte befolgen und respektieren Sie die Hinweise des Personals. 

Was ändert sich für das Personal? 

  • Gesichtsmasken obligatorisch 
  • Desinfektion der genutzten Gegenstände 
  • das Personal desinfiziert sich regelmässig die Hände 
  • Häufigere Reinigung der Toiletten, Türgriffe, Geländer ect. und der Räumlichkeiten 
  • Tägliches mehrmaliges lüften der Räumlichkeiten. 
  • Abstand halten 1.5 Meter. Zum Schutz wird auch unser Personal Abstand halten und auf eine längere Kommunikation verzichten. 

 

Informationen für den Hotelgast

Beim Betreten des Hotels müssen die Hände desinfiziert werden. 

Maskenpflicht ab 18.10.2020 

  • Frühstücksbuffet. Bitte achten Sie auf den Abstand und die Händedesinfektion. Desinfizieren Sie bei jedem neuen Gang durch das Buffet vorher die Hände. Selbstdisziplin!!! Handschuhe dürfen bei Bedarf angezogen werden.  
  • Brauchen Sie einen Hygieneartikel? Wir haben für Sie Handschuhe, Gesichtsmasken oder Händedesinfektionsmittel (Preise an der Rezeption erhältlich). 
  • Aufenthaltsraum ist zurzeit nur ein Wartebereich (mit Mindestabstand 1.5 m). 
  • Im Treppenhaus: Bitten wir Sie Rücksicht und Abstand zu den anderen Gästen zu halten.  
  • Gegenstände und Dekorationen in öffentlichen Räumen sind mit den Augen zu betrachten 
  • Broschüren werden nur teils aufgelegt, gerne geben wir Ihnen die Informationen persönlich an der Rezeption.  
  • Geländer, Türgriffe, öffentliche Toilette ect werden täglich mehrmals gereinigt und desinfiziert. Die Räumlichkeiten werden mehrmals gelüftet. Auch die Zimmer werden vor dem Check in desinfiziert.  
  • Haben Sie Krankheit Symptome von Corona? Dann bitten wir Sie die Reise nicht anzutreten und persönlich mit uns Kontakt aufzunehmen betreffend der Stornierung. Falls Sie während dem Aufenthalt Symptome erhalten, bleiben Sie im Zimmer und nehmen telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir werden die weiteren Schritte in den Weg leiten und mit dem Arzt auf der Bettmeralp sprechen.  

Brauchen Sie etwas oder haben Fragen, bitte melden Sie sich bei der Rezeption oder beim Servicepersonal. 

Speisekarte 

Wir haben noch dieselbe Speisekarte. Allerdings wegen dem häufigen Desinfizieren eine einfachere Abgabeform. Ab dem Winter gibt es die Speisekarte mit einem QR Code. 

Öffnungszeiten 

Die Öffnungszeiten 07.30 Uhr- 23.00 Uhr
Durchgehend warme Küche 11.00 Uhr bis 21.30 Uhr 

 

HERZLICHEN DANK FÜR IHRE MITHILFE UND IHRE UNTERSTÜTZUNG. 

Familie Schmidhalter 

Bettmeralp,17.10.2020 ,
Änderungen vorbehalten und jederzeit möglich